neugasse11.at

LEBENSQUELLEN - Bom Caminho - … ich wünsche Dir einen „Guten Weg“

Nur ein paar zarte Wünsche

März 6, 2020 - Lesezeit: 55 Minuten

Ich möchte die Welt umarmen, um zu mehr gegenseitiger Achtung und Menschenwürdigkeit aufzurufen.

Ich möchte die Welt umarmen, um zu weniger wirtschaftlicher Globalisierung, aber zu mehr persönlicher Gemeinsamkeit anregen.

Ich möchte die Welt umarmen, um zu mehr Spiritualität, Lebensentschleunigung und mehr Menschlichkeit appellieren.

Ich möchte die Welt umarmen, und alles Leid und Unrecht gerechter aufteilen.

Ich möchte die Welt umarmen und wünsche mir, dass aus meinem Traum irgendwann Wirklichkeit wird ...

                                                      Foto: Yad Vashem Gedenkstätte

Neueste Infos

EINFACH ZUM NACHDENKEN - Warum so, wenn es doch einfacher ginge ...

November 23, 2020


LEBEN IN ZWEI ZEITEN

November 23, 2020


SCHWIMMEN gegen den Strom literarischer Trends

November 23, 2020


Vorschläge zum Gottesdienst ...

November 20, 2020


VIELLEICHT

November 16, 2020


SIEH MICH AN ...

November 16, 2020


Lebensquellen

November 10, 2020


nach Corona ...

August 21, 2020


Ein Blumentraum

August 21, 2020


LEBENSQUELLEN - Gemeinsam unterwegs

Mai 5, 2020


“Durchwurschteln“ - 5 vor 12

Mai 4, 2020


Lebensweisheit

Mai 4, 2020


Ein gesegnetes Osterfest ...

April 9, 2020


GENIESSE JEDEN AUGENBLICK

März 10, 2020


AUCH EIN KLEINER KREIS LEBT

März 10, 2020


Spruch zum Tag

März 10, 2020


Aphorismus des Tages

März 10, 2020


Nur ein paar zarte Wünsche

März 6, 2020


Nicht nur - Nach der Faschingszeit

März 6, 2020


Lebensmotto

Februar 7, 2020


Image