neugasse11.at

LEBENSQUELLEN

Rosenstrauß

Oktober 25, 2021 - Lesezeit: 45 Minuten
Ein paar Rosen sind mir noch geblieben
von einem Strauß, der doch mit sieben
in leuchtend schönen Farben mir geschenkt.
Die eine gelb, die andre rot,
ein letztes buntes Angebot,
das mich mit Freude immer noch bedenkt.
Was soll ich tun, dass doch vom Strauß
des eig’nen Lebens auch etwas verbliebe?
Dass dann nicht alles gänzlich aus?
Vollbringe, was du tust, in Güte stets und Liebe!

Neueste Infos

IM WANDEL DER JAHRESZEITEN

Oktober 29, 2021


Rosenstrauß

Oktober 25, 2021


AUSZEIT FÜR DIE SEELE

Oktober 15, 2021


Zu sagen, man müsste was ...

Oktober 14, 2021


Wurzeln des Lebens

Oktober 14, 2021


Buen Camino de la Vida - einen guten Lebensweg !

Oktober 14, 2021


Ein paar Schritte auf Ostern zu …

März 19, 2021


Sonnenstrahlen und Lichtblicke

März 19, 2021


Mit der Weisheit der Könige in das neue JAHR

Dezember 30, 2020


MORGENGEDANKEN mit Kaffee - unterschiedliche “Highlights“ für die Adventzeit

Dezember 2, 2020


EINFACH ZUM NACHDENKEN - Warum so, wenn es doch einfacher ginge ...

November 23, 2020


LEBEN IN ZWEI ZEITEN

November 23, 2020


SCHWIMMEN gegen den Strom literarischer Trends

November 23, 2020


Aphorismus des Tages

November 26, 2019


Der schleichende Tod „Idealismus“

November 18, 2019


Wie ein Blatt im Wind

November 18, 2019


Lebensweisheit

November 18, 2019


ZUHÖREN KÖNNEN – aktueller denn je!

November 18, 2019


Aphorismus zum Tag

November 18, 2019


Wir leben in zwei Zeiten

November 13, 2019


Image